celeste logo2
 

Image
Summary
Riesenglück hatte das Team 27 mit dem MG beim Radaufhängungsbruch in voller Fahrt mit 90 kmh. Die Reparatur konnte unglaublicherweise noch auf der Autobahn vorgenommen werden. Alle Teams schlussendlich in St. Petersburg angekommen, bei den ROLLING STONES.....

Data
Zurückgelegte Strecke: 206 km
Einsatzdauer ca. 5h 20m
Fahrtdauer 3h 30m
Durchschnittgeschwindigkeit: 63kmh

Ziel- Koordinaten:
Moskau, Hotel Cosmos
N 59° 56.317 E 30° 13.014 Höhe 8 m

Reisebericht

Die Landschaft nach St Petersburg war ähnlich wie gestern. Hauptsächlich fuhren wir auf einer stark frequentierten Autobahn, und auf gut ausgebauten Landstrassen. Jedermann wollte aber primär nach St. Petersburg ankommen und die Begeisterung an der Landschaft und and die kleinen Dörfern mit den Holzhäusern hielt sich in Grenzen.
Image

Ein Riesenglück hatte das Team 27. Bei voller Fahrt löste sich die vordere rechte Radaufhängung, die Frontachse krachte zu Boden. Funkenspeiend konnte das Fahrzeug noch auf den Pannenstreifen gelenkt und angehalten werden. Für alle war sofort klar, das ist das Ende der Reise für das Team 27.

ImageImage
Nach 5 Minuten kamen die Spyker-Boys mit dem Begleitfahrzeug. Nach dem Aufbocken des Unfallautos zeigte die Analyse, dass der Bolzen des Gelenkes gebrochen war. Kein Problem für die Spyker Boys. Es wird ein Stift aus der „Goody“ Kiste gezaubert. Auf dem Platz wurde am Stift unten und oben eine Mutter angeschweisst und nach 45 Minuten war der MG fahrbereit. Ein absoluter Wahnsinn.
ImageImage
Die Einfahrt nach St. Petersburg hat nach Anfangsschwierigkeiten bei der Besammlung grundsätzlich gut geklappt. Die Strassen sind breit 4 bis 8 spurig, die Häuserfassaden beeindruckend.
Sankt Petersburg, gegründet 1703 als Sankt-Pieterburch, kurz darauf in Sankt Petersburg umbenannt, von 1914 bis 1924 als Petrograd und von 1924 bis 1991 als Leningrad bezeichnet, ist mit über vier Mio. Einwohnern nach Moskau die zweitgrösste Stadt Russlands und eine der grössten Städte Europas. St. Petersburg ist die nördlichste Millionenstadt der Welt.

ImageImage

Am Nachmittag haben wir eine Führung durch die Eremitage, eine der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt gemacht.

Image

Am Abend konnten wir für das erste Konzert der Rollings Stones in St. Petersburg noch Tickets für 80 Franken organisieren. Das Interesse der Russen war für diesen Anlass enorm. Auf einem wunderschönen Platz wurde die Bühne aufgestellt und nach langem Warten wurde das Konzert sicher vor 20 -30'000 Leuten durchgeführt.

Image

Die Stimmung war gut, sicher nicht sowie bei uns, da keine Konsumation auf dem Festgelände verkauft wurde. Man sah keinen Alkohol und keine Drogen auf dem gut abgeschirmten Platz. Nach dem Konzert sind noch einige in der wunderschön beleuchteten Stadt geblieben.

Technik / Probleme

Neben dem spektakulären Radaufhängungsbruch kamen alle gut in St. Petersburg an.

ImageImage

Image
Gesundheit

All well.

Weitere Bilder

Link zur Bildergalerie

Zum Seitenanfang