celeste logo2
 

ImageSummary
Fahrt am Baikalsee entlang - Nockenwelle angefressen beim Alvis - Chassis Bruch beim Rolls-Royce Silver Ghost - Luftfederdefekt beim Rolls

Data
Zurückgelegte Strecke: 425 km
Einsatzdauer ca. 7h 30 m
Fahrtdauer 8h 30 m
Durchschnittgeschwindigkeit: 65 kmh

Ziel- Koordinaten:
Irkutzk N 52° 16.900 E 104° 21.010 Höhe 510 m

Reisebericht

Fahrt am Baikalsee entlang mit Picknick und Baden. Endlich mal Beine strecken.

Die neue Organisation wird ab Morgen eingesetzt. Ich kann mich dann etwas entlasten und mache nur noch alle GPS und führe die Gruppe 3.

Wir haben kaum Zeit Fotos zu machen, zu verarbeiten und Berichte schreiben. Keine oder dann nur Scheiss-Verbindung mit Internet in Russland, Tastatur nur in kyrilischer Schrift, erst wieder in Novosibirsk wird es hoffentlich besser werden.

Image


Technik / Probleme

Nockenwelle angefressen beim Alvis Speed von 1934 von Andy Honegger Team 5. Er versucht dies hier mit dem Oldtimer Fan Club zu flicken. Er rechnet mit gut 1Tag.

Chassis Bruch beim Rolls-Royce Silver Ghost von 1913. Geri Weissenbach von Team 13 hatte Glück , kam er doch beim Bruch ins Schleudern und konnte knapp den unkontrollierbaren Wagen abfangen. Das defekte Chassis wurde vom Spyker Schweiss-Team auf der Stelle geschweisst, und so konnten sie nach 1 1/2 h weiterfahren bis nach Irkutzk. Nach diesem gefählichen Abenteuer geben sie nun aber auf.
Luftfederdefekt beim Rolls von Klaus Metzenauer Team 4. Dies konnte aber auf der Stelle geflickt werden.

Morgen wird der MG Zylinderkopfdichtung auf dem Hotelplatz geflickt. Wird durch einen Teamersatz aus Deutschland mitgebracht. Dieses Nachdetachement stösst somit später wieder zu uns. Das bedeutet viel Organsiation fuer Marcel.


Gesundheit

Eine Person mit Beininfektion und immer noch Magen-Darmprobleme bei einigen.


Weitere Bilder

Link zur Bildergalerie

Zum Seitenanfang